Dipl-Ing. Freimut Hengst

1A-JIM = 1. Agentur für Journalismus, Internet und Marketing
0391-5 56 41 15
0179-1 20 17 99
 
 
Portrait
Portrait
Portrait
Portrait
 
 
 
 
 
 
Portrait / Referenzen
Wenige Monate nach der Gründung von 1-AJIM bat mich eine Bürgerinitiative in Magdeburg-Olvenstedt um die Herausgabe einer Stadtteilzeitung für ein besseres Image der Plattenbausiedlung Olvenstedt. So wurde 1998 die Büro Idee Service GmbH gegründet, ein Verlag, der später Herausgeber der Magdeburger Stadtblätter, des Schönebecker Stadtboten und des Sülzetal-Boten wurde.

Parallel dazu entstanden Kundenzeitungen - beispielsweise für die Magdeburger Firma MDCC, Zeitungen und Broschüren sowie unzählige Lokalseiten für die
IG Metall - Zeitung und unter anderem eine Wahlkampfzeitung für die Magdeburger SPD.

Im Jahr 2008 hatte ich die Gelegenheit, mich im Auftrag von vier Insolvenzverwaltern als Buchautor zu profilieren. Das Ergebnis war ein circa 200-seitiges Fachbuch "Zwischen Ende und Anfang", in dem die Entwicklung von vier Unternehmen aus Sachsen-Anhalt,
die sich nach ihrer Insolvenz wieder erfolgreich am Markt etabliert haben, dokumentiert wird.

Seit 2009 bin ich als freier Mitarbeiter und Medienberater des Joh. Heinrich Meyer-Verlages aktiv. Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Gewinnung von Anzeigenkunden für die IHK-Zeitschrift "Der Markt in Mitteldeutschland" in Verbindung mit der Bearbeitung interessanter Sonderveröffentlichungen. Außerdem entstanden unter anderem eine Broschüre mit dem Titel "Betriebliche Demokratie zwischen Mauerfall und Deutscher Einnheit" und eine CD-Präsentation im HTML-Format zu einer Veranstaltung des Allgemeinen Arbeitgeberverbandes Sachsen-Anhalt (AVW).

Der Wunsch, wieder ein eigenes Produkt zu initiieren, führte mich 2014 zu dem Projekt
Wirtschaftspost, welches sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt hat.
www.wirtschaftspost-online.de

Im Gegensatz zu meiner Arbeit für den JHM-Verlag und die IHK bin ich hier Redakteur, Anzeigenberater, Lektor, Mediengestalter, Webdesigner, Buchhalter und Chef in einer Person und kann so meine Kreativität voll entfalten.
Magdeburger Stadtblätter Schönebecker Stadtbote Sülzetal-Bote Buch: "Zwischen Ende und Anfang"
IG Metall Broschüre IG Metall Zeitung spd-zEITUNG IHK-zeitschrift
Zwischenzeitlich vertiefte ich mein Verkaufstalent und habe als freier Vertriebsmitarbeiter der Magdeburger SKET EDV GmbH, welche die Mittelstandslösung von SAP am Markt platziert, zahlreiche Kunden vertrieben...

Da meine Bewerbungen für diverse Jobs in Festeinstellung 
vor allem altersbedingt – ins Leere liefen, habe ich mich immer wieder auf meine Stärken als Verlagsprofi besonnen und meine 1997 begonnene Selbstständigkeit schrittweise an die Wünsche meiner Kunden angepasst.

Die Möglichkeit, vorzeitig ins Rentnerdasein zu wechsen, habe ich bisher ausgeschlagen.
Jedoch bin ich an der Zusammenarbeit mit jüngeren Akteuren interessiert, die meine Projekte langfristig fortführen und mit eigenem Engagement weiterentwickeln.

Freimut Hengst im November 2018
 

Startseite    Portrait / Referenzen   Leistungen   Wirtschaftspost   IHK-Zeitschrift   Insolvenzbuch  

Zottels Tagebuch   Kontakt / Impressum